Langzeit-Analysen

Bitcoin – Eine langfristige Analyse

Wieder einmal eine große Rally beim Bitcoin. Die Frage ist, wohin kann die Reise noch gehen? Welche Kursziele sind wahrscheinlich und wo liegen langfristig wichtigen Marken, die man im Auge behalten sollte?

Unser heutige langfristige Analyse reicht bis August 2018.

Datum: 16. August 2017
Besprochenes Instrument: BTC/USD
Bitcoin Kurswert zum Zeitpunkt der Analyse: 4.043,00 USD.

Legende: 1 Kerze = 1d, Betrachtungszeitraum: 01. März – 16. August 2017

Rückblick:

Der Bitcoin Kurs erreichte am 15.08.17 ein Allzeithoch bei 4.400,- USD.

In diesem Kursbereich kam es zu einem Preisabschlag auf 3.800.- USD. Seitdem befindet sich der Kurs in einer Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau.

Standortbestimmung mit Widerständen, Unterstützungen und Trendlinien

Legende: 1 Kerze = 1 Tag, Betrachtungszeitraum: 22. März – 16. August 2017

Nach der letzten Kursrally ist die derzeitige Konsolidierung auf hohem Niveau ein positives Zeichen. Trotz Korrektur ist der Kurs noch mehrere hundert Dollar von der steigenden Aufwärtstrendlinie entfernt. Alle Zeichen lassen nur den Schluss zu, dass der Aufwärtstrend nachhaltig ist.

Wie kann es nun weitergehen?

Um es auf den Punkt zu bringen:

Wir sind gegenüber dem Bitcoin bullisch bis extrem bullisch eingestellt.

Im moderaten Szenario halten wir Kursziele bis August 2018 in Höhe von 7.200.- USD für wahrscheinlich. Im extrem bullischen Szenario halten wir sogar Kurssteigerungen von 10.000.- USD bis August 2018 für möglich.

Es steht und fällt alles mit der aufwärts gerichteten Trendlinie. Der Kurs ist schon einmal unter diese gefallen und hat sie aber anschließend wieder zurückerobert. Auf diese Linie sollte man genau achten. Im besten Fall wird diese Linie nur noch touchiert und es geht weiter stetig bergauf.

Wie realistisch sind diese Szenarien? Natürlich müssen gerade bei einer so langfristigen Analyse, in der Kursverläufe über einen sehr langen Zeitraum prognostiziert werden, immer auch die aktuellen Bewegungsmuster ausgewertet und evtl. der Kursverlauf korrigiert werden. Ebenso entstehen in kleineren Kerzenbetrachtungen (1 Stunde, 30 Minuten) auch Trends, die aber in der langfristigen Betrachtung nicht ins Gewicht fallen.  

Wir wollen euch mit der Analyse eine Unterstützung geben, welche die langfristigen Marken für den weiteren Kursverlauf relevant sind.

Die zur Verfügung gestellten Inhalte Stellen keine Anlageberatung oder Anlagevermittlung dar. Ebenso sind die Analysen nicht als Aufforderung zum Handel zu verstehen sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wieder. Alle Aussagen zu Kryptowährungen und deren eventuelle Kursentwicklung sind absolut unverbindlich. Im Falle dass Nutzer der Seite aufgrund der Vorstellung von Analysen Handel betreiben geschieht dies vollumfänglich auf eigene Gefahr. Die öffentlichen und nicht öffentlichen Inhalte der Plattform www.kryptologen.de stellen keine Finanzdienstleistungen im Sinne des Gesetzes über das Kreditwesen und auch keine Wertpapierdienstleistungen im Sinne des Wertpapiergesetzes dar.
Mehr

Thomas Hartmann

Thomas – Seine Mission: 18 Jahre Börsen und technische Analyse Erfahrungen teilen. Mitglied der Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands e.V. Seine Lieblingsthemen: Analyse von Kryptowährungen mit striktem Moneymanagement.
1
×
Hallo, wollt Ihr Informationen zu Kryptowährungen und Trading über WhatsApp erhalten? Dann schickt uns eine Nachricht!
Close
Close